• Sprachen lernen mal anders

Die 23 besten Songs zum Sprachen lernen auf Spanisch, Italienisch, Englisch und Französisch

Koreanisch lernen mit Psy‘s „Gangnam Style“, Portugiesisch lernen mit Michel Teló‘s „Ai se eu te pego“ und Italienisch-Experte werden mit Nek’s „Laura non c’é“ - Sprachen lernen mit Musik macht richtig Spaß. Und genau darum geht es bei Sprachen lernen mal anders!


In unserem Artikel "Innovatives Sprachenlernen - Die 5 besten Methoden" haben wir bereits erklärt wie das Sprachen lernen mit Musik funktioniert. Hier haben wir nun eine Liste mit unseren Lieblingssongs zum Sprachen lernen für dich zusammengestellt:


Spanisch

Estopa & Joaquín Sabina – Como Camaron (unerfüllte Liebesgeschichte: Er sieht sie jeden Tag, aber traut sich nicht, sie anzusprechen)

Jarabe de Palo – La Chica De Ipanema

Marquess – Verano (sehr deutlich gesungen)

Jarabe de Palo – La Flaca

Calle 13 – Muerte En Hawaii

Gipsy Kings – Hotel California (Spanische Version)

MC Solaar – Hasta La Vista (mit einer Strophe auf Französisch)


Italienisch

Nek – E da qui

Povia – I Bambini Fanno „Ooh..“

Nevio Passaro – Se bastasse una canzone (sehr deutlich gesprochen)

Zucchero – Senza Una Donna

Eros Ramazzotti & Ricky Martin – No Siamo Soli


Englisch

Jason Mraz – Shine

Colbie Caillat – Lucky

Colbie Caillat – Bubbly

Elton John – Your song

Fool’s garden – Lemon tree

Justin Nozuka – Love


Französisch

Zaz – Je Veux

Carla Bruni – Quelqu’un M’a Dit

Zaz – Prends Garde À Ta Langue

MC Solaar – Caroline (Rap, etwas trist, aber wunderschön)

Aldebert – Carpe diem


Viel Spaß beim Mitsingen!


Welcher Song gefällt dir am besten? Hast du vielleicht schon einen Lieblingssong zum Sprachen lernen? Erzähl uns in den Kommentaren davon und wir fügen ihn der Liste hinzu!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen